Beschwerde- und Informationsstelle Psychiatrie in Berlin (BIP)

Ende 2010 hat die Beschwerde- und Informationsstelle Psychiatrie (BIP) ihre Arbeit als unabhängige Anlaufstelle in Berlin aufgenommen und steht seitdem sowohl Psychiatrie-Erfahrenen und -Betroffenen als auch Angehörigen und Professionellen für Beschwerden zur psychiatrischen Versorgung zur Verfügung. Die BIP ist die einzige professionell arbeitende Psychiatrie-Beschwerdestelle im Bundesgebiet – alle weiteren Beschwerdestellen arbeiten ehrenamtlich. 

Weitere Informationen zur Beschwerdebearbeitung und zu den weiteren Angeboten der BIP finden Sie unter www.psychiatrie-beschwerde.de

 


Förderer

  • Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung

Materialien

  • Jahresbericht 2011-2015: 5 Jahre BIP aus Sicht der Nutzerinnen und Nutzer (PDF)
  • Jahresbericht BIP 2015 (PDF)
  • Jahresbericht BIP 2014 (PDF)
  • Jahresbericht BIP 2013 (PDF)
  • Jahresbericht BIP 2012 (PDF)
  • Jahresbericht BIP 2011 (PDF)
  • Handbuch für die Patientenfürsprecher/innen in psychiatrischen Kliniken und auf den psychiatrischen Stationen der Allgemeinkrankenhäuser (PDF)
  • Flyer BIP in leicher Sprache (PDF)

 


Ihre Ansprechpartnerin

Petra Rossmanith

rossmanith(at)psychiatrie-beschwerde.de

Fon: 030 – 78 95 00 36 11

Fax: 030 - 78 95 00 363

 

 


Flyer BIP