Mitglied werden bei Gesundheit Berlin-Brandenburg

Sie wollen Mitglied bei Gesundheit Berlin-Brandenburg werden? Herzlich willkommen!

Ihre Vorteile einer Mitgliedschaft auf einen Blick:

  • Sie werden Teil eines interdisziplinären Netzwerkes von Institutionen, Initiativen und Einzelpersonen aus allen Bereichen der Gesundheitsförderung.
  • Sie erhalten regelmäßig aktuelle Informationen und Materialien zur Gesundheitsförderung.
  • Sie bekommen die Möglichkeit zur Teilnahme und Mitwirkung an Veranstaltungen und Kongressen.
  • Sie können sich einbringen in gesundheits- und sozialpolitische Entscheidungsprozesse.
  • Sie engagieren sich gemeinsam mit uns für mehr gesundheitliche Chancengleichheit in Berlin und Brandenburg.

 


 

Beitragshöhe

Als Mitglied können Sie die Höhe Ihres Jahresbeitrags nach eigenem Ermessen bestimmen. Der Mindestbeitrag beträgt jährlich

  • 51 Euro für natürliche Personen und Institutionen mit geringer Finanzkraft, wie z.B. Selbsthilfe-Initiativen
  • 255 Euro für Institutionen und Unternehmen mittlerer Finanzkraft, etwa auch Gesundheitsämter
  • 2.550 Euro für Institutionen größerer Finanzkraft, z.B. Körperschaften wie Kammern, Unternehmen und vergleichbare Organisationen

In begründeten Fällen gewährt Gesundheit Berlin-Brandenburg auf Antrag Beitragsermäßigung oder Beitragserlass. In jedem Fall können Sie Ihren Mitgliedsbeitrag steuerlich absetzen.


 


Ihre Ansprechpartnerin

Rita König

koenig(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 - 44 31 90 60

Fax: 030 - 44 31 90 63

 

 

Einen Überblick über die durch Gesundheit Berlin-Brandenburg betreuten Projekte und Aktivitäten sowie die Arbeit in den Arbeitskreisen erhalten Sie hier.


Die Satzung von Gesundheit Berlin-Brandenburg können Sie hier einsehen und als PDF herunterladen.