Weitere Veranstaltungen in Berlin und Brandenburg

Hier finden Sie weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Prävention,  Gesundheitsförderung und Gesundheitspolitik schwerpunktmäßig in der Region Berlin-Brandenburg.  Für bundesweite Termine nutzen Sie bitte den Kalender von www.gesundheitliche-chancengleichheit.de.

Falls Sie Ihren Termin hier angekündigt haben oder Änderungen mitteilen möchten, schreiben Sie uns bitte an redaktion(at)gesundheitbb.de.

 

BMC-Kongress 2019

„Gesundheit in einer Gesellschaft des längeren Lebens“

22.01.2019 09:00 - 23.01.2019 17:15
Langenbeck-Virchow-Haus Wie können wir die isolierten Themen Gesundheitsversorgung, Wohnen, Behinderung, Pflege, Einsamkeit zusammen denken und vor allem auch integriert angehen? Der BMC-Kongress 2019 schlägt eine Brücke zwischen innovativen Ansätzen aus der Gesundheitsversorgung, internationalen Erfahrungen und wissenschaftlichen Einblicken, um so die Meinungsbildner aus Politik, Wissenschaft und Praxis miteinander zu vernetzen. mehr »

Fachtag

Wissen macht gesund! Gesundheitskompetenz der Berliner Bevölkerung als Basis

23.01.2019 17:00 - 19:15
Urania Berlin ‘Kleist-Saal’ Damit die Menschen gesund bleiben oder gesund werden, muss ihre Gesundheitskompetenz („health literacy“) gestärkt werden. Aber welche Fördermaßnahmen und was kommt konkret bei den Patientinnen und Patienten an? Bei der Veranstaltung wird der aktuelle Stand beleuchtet und über konkrete Maßnahmen, deren Umsetzung und weitere Forderungen zur Verbesserung von Gesundheitskompetenz diskutiert. mehr »

Fachtag

Save the Date - „Mediennutzung und frühe Kindheit“

05.02.2019 09:00 - 14:00
Alwin-Brandes-Saal, Mendelsohnbau, Haus der IG Metall Der Fachtag anlässlich des Safer Internet Day 2019 beschäftigt sich mit Mediennutzung in Familien mit kleinen Kindern und wirft dabei einen Blick auf Eltern und Kinder gleichermaßen. Er soll dazu beitragen, pädagogische Fachkräfte für das Thema „Medienkonsum in der Familie“ zu sensibilisieren, um mit Eltern darüber ins Gespräch zu kommen. Die Beiträge der Referenten*innen stellen aktuelle Ergebnisse aus Forschung und Praxis dar. mehr »

Fachtagung

Vernetztes Handeln für ein gesundes Aufwachsen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen im Land Brandenburg

21.02.2019 09:30 - 15:15
Hoffbauer Tagungshaus Potsdam Im Rahmen der landesweiten Fachtagung soll anhand guter Praxisbeispiele die Frage diskutiert werden, wie Ansätze vernetzten Handelns für Kinder und Jugendliche mit Fluchthintergrund umgesetzt werden können. Konkret geht es um die bereichsübergreifende Zusammenarbeit in Netzwerken, Möglichkeiten einer Kooperation zwischen Schule und der Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie um den Aufbau von integrierten kommunalen Gesundheitsstrategien (Präventionsketten) im Land Brandenburg. mehr »

Satellit zum Kongress Armut und Gesundheit 2019

"Land in Sicht II"

13.03.2019 13:00 - 18:00
Technische Universität Berlin Orte, an de­nen Menschen sich begegnen und ein­brin­gen, zäh­len - be­son­ders in ländlichen Räumen - zu wichtigen Rah­men­be­din­gung­en, um die soziale und ge­sund­heit­liche Chan­cen­gleich­heit zu er­hö­hen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir nä­her be­leuch­ten, wel­che gesundheitsförderlichen und sozialen Potenziale diese Orte bie­ten und in wel­chem Verhältnis sie zu einer nachhaltigen kommunalen Gesamtstrategie ste­hen. mehr »

Kongress Armut und Gesundheit 2019

POLITIK MACHT GESUNDHEIT

14.03.2019 - 15.03.2019
Technische Universität Berlin 2019 möchten wir unter dem Motto "POLITIK MACHT GESUNDHEIT" den Health in All Policies-Ansatz mit Ihnen weiter diskutieren. Unser Motto enthält bewusst zwei Lesarten: Zum einen ist Gesundheit immer auch eine Frage des politischen Willens (‚Politik macht Gesundheit`), zum anderen stellt Politik ein ständige Ringen um Macht zwischen konkurrierenden Interessen dar (‚Politik Macht Gesundheit‘). mehr »

Ihre Ansprechpartnerin

Marion Amler

amler(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 - 44 31 90 72

Fax: 030 - 44 31 90 63