Info_Dienst für Gesundheitsförderung

Der Info_Dienst für Gesundheitsförderung erscheint zwei- bis dreimal jährlich. Aktuelle Debatten werden auf den Punkt gebracht, Projekte vorgestellt und das Neue aus der Szene zusammengetragen. Buchbesprechungen und ein Veranstaltungskalender runden die Publikation ab.

Der Info_Dienst wird bundesweit von mehr als 3.000 Public Health Professionals, Institutionen, NGO-Repräsentanten und anderen Multiplikatoren gelesen.


Sie können Druckausgaben kostenfrei bei Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V. unter presse(at)gesundheitbb.de  bestellen oder auf dieser Seite als PDF kostenlos herunterladen.

Aktuelle Ausgabe:

  • Info_Dienst 2017-02 (PDF)

Die aktuelle Ausgabe setzt sich mit dem Schwerpunkt Solidarität mit dem Kongress Armut und Gesundheit 2017 auseinander. Dafür haben wir Menschen, die sich aktiv in die Gestaltung des Kongressprogrammes eingebracht haben, miteinander ins Gespräch gebracht. Sie beleuchten das Thema Solidarität aus ganz unterschiedlichen Blickwinkeln.


 

Archiv älterer Ausgaben:

  • Info_Dienst 2017-01 (PDF)
  • Info_Dienst 2016-01 (PDF)

Anzeigen im Info_Dienst für Gesundheitsförderung

Mit einer Anzeige im Info_Dienst erreichen Sie eine aktive, engagierte Zielgruppe von Entscheiderinnen und Entscheidern in den Bereichen Politik, Soziales und Gesundheit in Berlin und ganz Deutschland.

Der Info_Dienst für Gesundheitsförderung ist die ideale Plattform für ausgewählte Produkte und Dienstleistungen. Besonderes Interesse finden ausführliche Veranstaltungsankündigungen oder Terminvorankündigungen, neue Buchtitel aus den Themenbereichen des Info_Dienstes und Fortbildungsangebote.

Ihre Ansprechpartnerin

Marion Amler

amler(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 - 44 31 90 72

Fax: 030 - 44 31 90 63

 

 

Info_Dienst im Abo


Möchten Sie unsere Publikationen abonnieren?

Dann senden Sie bitte eine formlose E-Mail mit Kontaktangaben und dem gewünschtem Newsletter an presse(at)gesundheitbb.de.