Unsere Sprechzeiten:

Kriterien für gute Praxis der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung

Die im Kooperationsverbund Gesundheitliche Chancengleichheit entwickelten Kriterien für gute Praxis bieten einen fachlichen Orientierungsrahmen für die Planung und Umsetzung von Maßnahmen der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung. Die Operationalisierung soll einen Beitrag zum besseren inhaltlichen Verständnis leisten und Praktiker*innen dabei unterstützen, ihre Arbeit mit Blick auf die Umsetzung der Kriterien zu reflektieren.

Kooperationsverbund Gesundheitliche Chancengleichheit (Hrsg.), Kriterien für gute Praxis der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung, 2. Auflage (2017)

Download | Download in englischer Sprache

Icons: Do Ra / fotolia.com