Unsere Sprechzeiten:

Veranstaltungsübersicht

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen aus dem Bereich Prävention,
Gesundheitsförderung und Gesundheitspolitik schwerpunktmäßig in der Region Berlin-Brandenburg. Für bundesweite Termine nutzen Sie bitte den Kalender von www.gesundheitliche-chancengleichheit.de.

Falls Sie Ihren Termin hier angekündigt haben oder Änderungen
mitteilen möchten, schreiben Sie uns bitte an redaktion(at)gesundheitbb.de.

Interdisziplinärer dvs-Experten*innen-Workshop
„Bewegung, Wissenschaft und Public Health“ – ein transdisziplinärer Austausch zu Status Quo und Entwicklungsperspektiven

Datum: 8. Februar 2022, 10-17.00 Uhr
Ort: digital
Veranstalter: dvs
Weitere Informationen & Anmeldung: www.sport.fau.de/forschung-wissenstransfer/kongresse/anmeldung-dvs-workshop/

In zwei Keynotes werden Status Quo und Entwicklungsperspektiven von Bewegung und Public Health aus Sicht der Sportwissenschaft sowie die Relevanz von Bewegungsförderung aus Sicht der Gesundheitswissenschaften beleuchtet. In zwei Workshops werden anschließend disziplinäre, interdisziplinäre und transdisziplinäre Bezüge von Bewegungs- und/oder Gesundheitsförderung sowie der Aufbau von Strukturen der bewegungsbezogenen Gesundheitsförderung intensiv mit den Teilnehmenden auf Basis von kurzen Impulsvorträgen diskutiert. Ergänzend besteht die Möglichkeit einer Posterpräsentation zu Projekten mit Fokus auf einer Veränderung von Bewegungsverhältnissen. Den Abschluss bildet eine Podiumsdiskussion mit namenhaften Akteurinnen und Akteuren aus Politik und Wissenschaft zu Chancen und Herausforderungen der postpandemischen bewegungsbezogenen Gesundheitsförderung in Public Health.


DNBGF Online-Reihe
"Qualität in der arbeitsweltbezogenen Gesundheitsförderung und Prävention – Wirksamkeitsnachweise und Qualitätsstandards auf dem Prüfstand"

Datum: 10. Februar 2022, 10.00 - 11.30 Uhr
Ort: digital via Zoom
Veranstalter: Deutsches Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung
Weitere Informationen: www.dnbgf.de

Mit Inputbeiträgen von Ina Barthelmes (BG Bau), Dr. Wolfgang Bödeker (epicurus I Wirkungsanalysen) und Oliver Walle (Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement).


Räume öffnen – Let‘s talk change
Das Menschliche im Blick – Verwaltungsinnovation mit und für Menschen gestalten

Datum: 24. Februar 2021, 10.30-12.00 Uhr
Ort: virtuell
Veranstalter: Projekt MitWirkung – Perspektiven für Familien, Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
Weitere Informationen  & Anmeldung: https://295172.eu2.cleverreach.com/f/295172-314690/

Mit Carolin Silbernagl, Social Entrepreneur und Mitgründerin von zukunft zwei, soll über das Menschliche in der Verwaltungs-Zusammenarbeit gesprochen werden. Was bestimmt die Beziehung zwischen Mensch und Mitmensch im beruflichen Miteinander und wie kann diese so gestaltet werden, dass sie gut gelingt, Veränderung einlädt und Innovation Raum gibt?


Digitale Workshop-Reihe
Stärkung der Medienkompetenz von Kindern und Jugendlichen

Datum: 3., 10. und 17. März 2022
Ort: online via Zoom
Veranstalter: Fachstelle Gesundheitsziele im Land Brandenburg
Informationen und Anmeldung:  www.buendnis-gesund-aelter-werden.de/aktuelle-nachrichten

Der Medienkonsum der Kinder und Jugendlichen hat sich während der Corona-Pandemie drastisch erhöht, so nutzen 75 Prozent der 10- bis 18-Jährigen täglich die sozialen Medien (DAK, 2020). Für Eltern, Großeltern, Lehrer*innen und Erzieher*innen sind damit zahlreiche Fragen und Unsicherheiten verbunden: Was ist guter, altersangemessener Medienkonsum? Wo verbergen sich Risiken und wie lassen sich diese erkennen? Und wie die Kinder und Jugendlichen in ihrer Medienkompetenz stärken, dass sie sich reflektiert und selbstbewusst im digitalen Raum bewegen?
Die kostenlose Online-Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte aus Kinderbetreuungs- und Bildungseinrichtungen, an Ärzt*innen, an Eltern, Großeltern und alle Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen sowie Interessierte aus dem Land Brandenburg.


DNBGF Online-Reihe
"Megatrends New Work und Digitalisierung: Veränderungsdimensionen und Bedeutung für das BGM"

Datum: 10. März 2022
Ort: digital via Zoom
Veranstalter: Deutsches Netzwerk für Betriebliche Gesundheitsförderung
Weitere Informationen: www.dnbgf.de

Mit Inputbeiträgen von Prof. Dr. Nadine Pieck (Leibniz Universität Hannover) und Diana Eichhorn (vdek).


Satellitentagung zum Kongress Armut und Gesundheit
"Der ÖGD, ein moderner Public Health-Dienst"

Datum: 21. März 2022
Ort: digital via Zoom
Veranstalter: Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V.
Weitere Informationen: www.armut-und-gesundheit.de/kongress-2022/satellit 

Die Veranstaltung bietet einen Rahmen, um im Austausch zwischen Public Health-Praxis, Wissenschaft und Nachwuchs zu überlegen, wie die Mittel aus dem „Pakt für den ÖGD“ sinnvoll genutzt werden können, um den ÖGD nicht nur für den Infektionsschutz, sondern auch als kommunalen Akteur für die Bekämpfung gesundheitlicher Ungleichheit nachhaltig aufzustellen.


Kongress Armut und Gesundheit 2022
Was jetzt zählt

Datum: 22.-24. März 2022
Ort: digital
Veranstalter: Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V. und zahlreiche Partner*innen
Weitere Informationen: www.armut-und-gesundheit.de

Vom 22. bis 24. März 2022 findet der kommende Kongress Armut und Gesundheit unter dem Motto "Was jetzt zählt" statt. Unter www.armut-und-gesundheit.de können Sie das Diskussionspapier einsehen und weitere Informationen zum Kongress erhalten.


Icons: Do Ra / fotolia.com