Unsere Sprechzeiten:

Herzlich willkommen bei Gesundheit Berlin-Brandenburg!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Sie einladen, sich auf dieser Seite über unsere Arbeit zu informieren.

Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V. ist die Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung in Berlin und Brandenburg. In ihr sind die mit Gesundheitsförderung befassten Personen und Institutionen zusammengeschlossen. Gesundheit Berlin-Brandenburg ist ein Interessensvertreter für Gesundheitsförderung, der Aktivitäten koordiniert und vernetzt, Sachkompetenz bündelt und viele gesellschaftliche und politische Kräfte ressort- und parteiübergreifend integriert. Gemeinsames Ziel ist es, das Anliegen der Gesundheitsförderung in der Region Berlin und Brandenburg und bundesweit voranzubringen. Dabei ist der Schwerpunkt unserer Arbeit, die gesundheitlichen Belange der Menschen ins öffentliche Bewusstsein zu bringen und dabei insbesondere Menschen in sozial belasteten Lebenslagen Gesundheitschancen zu ermöglichen.

Dr. Gudrun Rojas mit der Friedrich-Römer-Ehrenmedaille der Aktion Zahnfreundlich geehrt

Am 22. Juni 2021 wurde die engagierte Mitgestalterin der Zahnärztlichen Gruppenprophylaxe im Land Brandenburg, die zudem Mitglied bei Gesundheit Berlin-Brandenburg ist, als erste Frau mit der Auszeichnung geehrt. Hier finden sich weitere Informationen zur Preisverleihung.

Netzwerk Gesunde Kinder feiert 15-jähriges Jubiläum

Mit dem Netzwerk Gesunde Kinder wurden im Land Brandenburg die Weichen gestellt für eine bessere gesundheitliche Begleitung von Kindern, für die Stärkung der elterlichen Erziehungskompetenz und für den Ausbau einer familiengerechten Infrastruktur. Zur Pressemitteilung gelangen Sie hier: www.netzwerk-gesunde-kinder.de/presse.  

Wir suchen Verstärkung!

Aktuelle Stellenausschreibungen von Gesundheit Berlin-Brandenburg finden sich hier.

Standardwerk zum Thema "Health in All Policies"

Der Sammelband „Gesundheit als gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Das Konzept Health in All Policies und seine Umsetzung in Deutschland“ist beim Springer-Verlag erschienen, sowohl als E-Book als auch in gedruckter Form. Das Buch umfasst insgesamt 42 Beiträge von 70 Autor*innen und gilt als Standardwerk zu HiAP.

Ihre Ansprechperson

Rita König

E-Mail

Fon: 030 - 44 31 90 60

Fax: 030 - 44 31 90 63


Unsere Geschäftsstelle in Potsdam erreichen Sie unter:

0331 - 88 76 20 20


Icons: Do Ra / fotolia.com