Netzwerk Gesunde Kinder

Das Netzwerk Gesunde Kinder setzt sich für ein gesundes Aufwachsen von Kindern und Familienfreundlichkeit im Land Brandenburg ein. Dafür richtet sich das Netzwerk Gesunde Kinder an werdende Eltern und Familien mit Kindern bis zum dritten Geburtstag. Denn die Geburt eines Kindes und seine ersten Lebensjahre sind eine ganz besondere Zeit für Eltern. Sie steckt voller Freude, Fragen und auch Herausforderungen. Ziel des Netzwerkes Gesunde Kinder ist es, Eltern in dieser Zeit zu begleiten und sie in ihren Kompetenzen zu stärken sowie Kinder in ihrer gesunden Entwicklung zu fördern. Hierfür werden lokale Angebote gebündelt, wichtige Kooperationspartner*innen in den Regionen vernetzt und Ehrenamtsstrukturen zur Begleitung von Familien etabliert.

Das Herzstück des Netzwerkes Gesunde Kinder sind die geschulten, ehrenamtlich engagierten Familienpat*innen. Sie besuchen die Familien in vertrauter Atmosphäre über drei Jahre hinweg. Sie haben ein offenes Ohr für die Themen der Familien, teilen Erfahrungen, geben Impulse zur gesunden Entwicklung des Kindes und informieren über Familienangebote in der Nähe.
Derzeit begleiten rund 1.070 ehrenamtliche Familienpat*innen rund 4.650 Familien (Stand Dezember 2018). Das Angebot ist für die Familien kostenfrei.

Das Netzwerk Gesunde Kinder ist Teil des familienpolitischen Programms des Landes Brandenburg. Es ist mit seinen 21 Regionalnetzwerken in allen Landkreisen und kreisfreien Städten Brandenburgs verortet. Die Regionalnetzwerke sind auf der Grundlage gemeinsam vereinbarter Mindeststandards tätig. Sie werden professionell koordiniert und gesteuert von Netzwerkkoordinatorinnen.

Die Landeskoordinierungsstelle, angesiedelt bei Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V., unterstützt die Regionalnetzwerke in ihrer Arbeit, fördert die fachliche Weiterentwicklung und organisiert die landesweite Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Informationen finden Sie unter www.netzwerk-gesunde-kinder.de.


Förderer

  •  Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

 

 

 


Ihre Ansprechpartnerin

Annett Schmok

schmok(at)gesundheitbb.de

Fon: 0331 - 88 76 20 13

Fax: 0331 - 88 76 20 69