Weitere Veranstaltungen in Berlin und Brandenburg

Hier finden Sie weitere Veranstaltungen aus dem Bereich Prävention,  Gesundheitsförderung und Gesundheitspolitik schwerpunktmäßig in der Region Berlin-Brandenburg.  Für bundesweite Termine nutzen Sie bitte den Kalender von www.gesundheitliche-chancengleichheit.de.

Falls Sie Ihren Termin hier angekündigt haben oder Änderungen mitteilen möchten, schreiben Sie uns bitte an redaktion(at)gesundheitbb.de.

 

Gesundheitsforum der Landesgesundheitskonferenz

Gut leben bis zuletzt – Gemeinsam für eine gute Hospiz- und Palliativversorgung in Berlin

Datum: 05.12.2019
Zeit: 16:00 - 18:00 Uhr
Veranstalter: Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung im Land Berlin
Veranstaltungsort: Urania Berlin
Straße: An der Urania 17
Ort: 10787 Berlin
Eine gute Versorgung am Lebensende geht alle an. Der letzte Lebensabschnitt sollte in Selbstbestimmung und Würde stattfinden. Bis heute sind Sterben und Tod jedoch häufig immer noch Tabu-Themen. Hauptsterbeort ist deutschlandweit und auch in Berlin weiterhin das Krankenhaus. Wie steht es also in Berlin um die Hospiz- und Palliativversorgung? Diskutieren Sie mit beim Gesundheitsforum der Landesgesundheitskonferenz.

Im Jahr 2020 wird das zehnjährige Jubiläum der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen (www.charta-zur-betreuung-sterbender.de) begangen. Die Charta und weitere Materialien liegen bei der Veranstaltung aus, an deren Ende die Teilnehmenden die Möglichkeit erhalten, die Charta am Tisch der Koordinierungsstelle Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland (www.koordinierung-hospiz-palliativ.de) im Foyer zu unterzeichnen.

Die Berliner Landesgesundheitskonferenz und ihre Mitglieder möchten damit einen Beitrag zur Verbesserung der Versorgung am Lebensende leisten.

Auf dem Podium diskutieren

• Dr. Karin Barnard, Leiterin Stabsstelle Palliativ- und Supportivmedizin, Johannesstift Diakonie gAG
• Elimar Brandt, Vorsitzender AG Umsetzung Charta des Runden Tisches Hospiz- und Palliativversorgung Berlin
• Prof. Dr. Winfried Hardinghaus, Chefarzt, Klinik für Palliativmedizin des Franziskus-Krankenhauses Berlin, Vorsitzender des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes
• Martin Matz, Staatssekretär, Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
• Prof. Dr. Christof Müller-Busch, Arzt, Hochschullehrer und Autor
• Urs Münch, Vizepräsident Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin
• Marc Schreiner, Geschäftsführer Berliner Krankenhausgesellschaft (BKG)
• Prof. Dr. Maike de Wit, Chefärztin Klinik für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, Vivantes Klinikum Neukölln
• Lisa Weisbach, Mitarbeiterin Zentrale Anlaufstelle Hospiz Berlin


Fragen zur Veranstaltung richten Sie bitte an Herrn Fischer unter fischer(at)gesundheitbb.de

Hier gelangen Sie zur Anmeldung

Zur Anmeldung Zurück zur Liste

Ihre Ansprechpartnerin

Marion Amler

amler(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 - 44 31 90 72

Fax: 030 - 44 31 90 63