Kurs „Bewegung im eigenen Zuhause“

Bewegung tut gut und hält gesund. Und das Beste: Auch zu Hause kann man ohne viel Aufwand in Bewegung kommen. Mit unserem digitalen Kursangebot möchten wir Sie dabei unterstützen, einfache Übungen zu erlernen, die Sie jederzeit im Alltag umsetzen können. Vom 15. September bis zum 17. November kommen wir dienstagvormittags um 9:30 Uhr als Trainerteam per Video zu Ihnen ins Wohnzimmer. Motivation und vielfältige Übungen bringen wir mit.
Sie brauchen nur ein wenig Platz, einen Internetzugang über Ihren Computer, Ihr Smartphone oder Tablet und lockere Kleidung.

Das Angebot wird im Tandem von Verena Kupilas (BISOG) und Robin Spätling (Stadtbewegung e. V.) durchgeführt, die über viel Erfahrung mit dem Thema niedrigschwellige Bewegungsförderung, insbesondere für vulnerable Zielgruppen, verfügen.

Der Kurs wird von findet dienstags von 09.30 – 10.30 Uhr statt (Dauer: 10 Wochen).

Die Termine sind am:
15.9.2020
22.9.2020
29.9.2020
06.10.2020
13.10.2020
20.10.2020
27.10.2020
03.11.2020
10.11.2020
17.11.2020

Klicken Sie bitte kurz vor Beginn des Kurses auf diesen Zoom-Link.


Anbieter dieses Kurses ist Stadtbewegung e. V. und BISOG, Berlin. Das Angebot wird digital über Zoom durchgeführt. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://stadtbewegung.de/datenschutz/

 

Die Kurseinheiten werden darüber hinaus aufgezeichnet und auf dem YouTube-Kanal von Stadtbewegung e. V. veröffentlich. Hier gelangen Sie zu den Videos.


 

Hinweise zur Nutzung von Zoom

Für Ihre Teilnahme benötigen Sie einen Internetzugang. Die Teilnahme an den Kursen verbraucht Einiges an Datenvolumen. Es ist empfehlenswert, das private WLAN oder Hotspots zu nutzen.
Sie können ohne Kamera und Mikrofon teilnehmen. Die Mikrofone sind von der Moderation ausgeschaltet.
Über den Anmeldelink in der E-Mail gelangen Sie zum Kursangebot.  Sie können sich mit Ihrem richtigen Namen oder einem Pseudonym anmelden.
Nach den Übungen haben Sie die Möglichkeit, mit den Kursleitenden zu chatten und Ihre Fragen zu stellen.
Die Kurse finden in einem geschützten Raum statt. Wir bitten alle Teilnehmenden um Diskretion.


Ihre Ansprechperson

 

Bei allgemeinen Fragen zu den digitalen Angeboten melden Sie sich gerne bei unseren Mitarbeiterinnen

Für Berlin

Alexandra Gelbstein

gelbstein[at]gesundheitbb.de

Für Brandenburg

Annelie Beckmann

beckmann[at]gesundheitbb.de

 

 

 


 

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir stellen Ihnen einen Fragebogen zur Verfügung, mit dem Sie auf einfache Weise selbst einschätzen können, ob aus medizinischer Sichtweise grundsätzliche Bedenken bei der Ausübung von körperlichen Aktivitäten bestehen.

Hier gelangen Sie zu Fragebogen

Das Ausfüllen des Fragebogens ist freiwillig und soll lediglich Ihrem gesundheitlichen Wohlbefinden und Ihrer Sicherheit dienen.