Info_Dienst für Gesundheitsförderung

Der Info_Dienst für Gesundheitsförderung erscheint zwei- bis dreimal jährlich. Aktuelle Debatten werden auf den Punkt gebracht, Projekte vorgestellt und das Neue aus der Szene zusammengetragen. Buchbesprechungen und ein Veranstaltungskalender runden die Publikation ab.

Der Info_Dienst wird bundesweit von mehr als 3.000 Public Health Professionals, Institutionen, NGO-Repräsentanten und anderen Multiplikatoren gelesen.


Sie können Druckausgaben kostenfrei bei Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V. unter presse(at)gesundheitbb.de  bestellen oder auf dieser Seite als PDF kostenlos herunterladen.

Aktuelle Ausgabe:

  • Info_Dienst für Gesundheitsförderung, Ausgabe 1-2018 (PDF)

Die aktuelle Ausgabe setzt sich mit dem Kongress Armut und Gesundheit 2018 auseinander. Sie zeichnet einen Teil der Diskussionen zum Schwerpunkt "Gemeinsam.Gerecht.Gesund." nach.

Übrigens: Die Dokumentation des Kongresses ist abrufbar unter: www.armut-und-gesundheit.de/Dokumentation-2018.2172.0.html.


 

Archiv älterer Ausgaben:

  • Info_Dienst 2017-02 (PDF)
  • Info_Dienst 2017-01 (PDF)
  • Info_Dienst 2016-01 (PDF)

Anzeigen im Info_Dienst für Gesundheitsförderung

Mit einer Anzeige im Info_Dienst erreichen Sie eine aktive, engagierte Zielgruppe von Entscheiderinnen und Entscheidern in den Bereichen Politik, Soziales und Gesundheit in Berlin und ganz Deutschland.

Der Info_Dienst für Gesundheitsförderung ist die ideale Plattform für ausgewählte Produkte und Dienstleistungen. Besonderes Interesse finden ausführliche Veranstaltungsankündigungen oder Terminvorankündigungen, neue Buchtitel aus den Themenbereichen des Info_Dienstes und Fortbildungsangebote.

Ihre Ansprechpartnerin

Marion Amler

amler(at)gesundheitbb.de

Fon: 030 - 44 31 90 72

Fax: 030 - 44 31 90 63

 

 

Info_Dienst im Abo


Möchten Sie unsere Publikationen abonnieren?

Dann senden Sie bitte eine formlose E-Mail mit Kontaktangaben und dem gewünschtem Newsletter an presse(at)gesundheitbb.de.